Clomid Griechenland - Clomiphen Citrat 24 Tabletten x 50 mg

Neues Produkt

Clomid - Clomiphen Citrat 24 Tabletten x 50 mg

Mehr Details

16,00 €

Clomiphen Citrat wird normalerweise Frauen vorgeschrieben, um den Eisprung zu unterstützen. Bei Männern verursacht die Anwendung von Clomid eine Erhöhung des follikelstimulierenden Hormons und des luteinisierenden Hormons. Als Ergebnis wird auch die natürliche Testosteronproduktion erhöht.

Dieser Effekt ist offensichtlich vorteilhaft für den Athleten, besonders am Ende eines Steroidzyklus, wenn der endogene Testosteronspiegel subnormal ist. Wenn ein Athlet die Verwendung von Steroiden abbricht, wird sein Testosteronspiegel höchstwahrscheinlich unterdrückt. Wenn der endogene Testosteronspiegel nicht normalisiert wird, kann ein dramatischer Verlust an Größe und Stärke auftreten. Clomid spielt eine entscheidende Rolle bei der Verhinderung dieses Sturzes in der sportlichen Leistung.

Bodybuilder stellen fest, dass eine tägliche Einnahme von 50-100 mg Clomiphencitrat über einen Zeitraum von zwei Wochen die endogene Testosteronproduktion wieder auf ein akzeptables Niveau bringen wird. Clomid erhöht allmählich den Testosteronspiegel während der Einnahmezeit. Da ein sofortiger Anstieg des Testosterons oft wünschenswert ist, wird der Athlet häufig HCG (humanes Choriongonadotropin) für ein paar Wochen verwenden und die Behandlung mit Clomid fortsetzen.

Clomid ist auch als Antiöstrogen wirksam. Die meisten Sportler leiden am Ende eines Zyklus an einem erhöhten Östrogenspiegel. Ein hoher Östrogenspiegel in Kombination mit einem niedrigen Testosteronspiegel stellt einen Sportler in ernstes Risiko, eine Gynäkomastie zu entwickeln. Mit der Einnahme von Clomid erhält der Sportler den doppelten Effekt, dass er einige der Wirkungen von Östrogen ausblendet und gleichzeitig die endogene Testosteronproduktion erhöht.

Angesehene Artikel

30 andere Produkte in derselben Kategorie

Product successfully added to the product comparison!